Objekt 5093

28 ha Ackerland im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Zum Verkauf gelangen ca. 28 Hektar Ackerland, die derzeit als Greeningflächen genutzt werden. Die Bonität der Flächen liegt bei AZ 22 bis 24. Eine 12-jährige Rückpacht durch den Verkäufer bei 1,5 % Kapitalrendite ist möglich. Gebäude gehören nicht zum Objekt.

Die gewellten Landwirtschaftsflächen grenzen an Alt Schwerin, eine Gemeinde im Westen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Der Ort ist u.a. bekannt durch das agrarhistorische Museum AGRONEUM. Die Flächen liegen links und rechts der A 19 und werden im Süden von der Bahnlinie Goldberg-Malchow begrenzt.

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Helmut Neufeldt

Telefon: 01 72 / 4 20 04 82

Exposé / Kundenpräsentation anfordern