Objekt 5229

Landwirtschaftlicher Betrieb im Oberrheingraben bei Offenburg

Objekt 5229

Alleinauftrag: In Baden-Württemberg vermitteln wir einen landwirtschaftlichen Betrieb mit einer Erzeugerdirektvermarktung im Nahbereich des Oberzentrums Offenburg mit sehr guter verkehrstechnischer Anbindung.

Verkauft wird eine 8,6 ha große, ebene Hofstelle mit 79 Bodenpunkten beim Ackerland und eine Fläche mit 3,2 ha in unmittelbarer Nähe dazu. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Übernahme von ca. 90 ha Pachtflächen – weitgehend gut arrondiertes Ackerland. Diese Pachtverhältnisse bestehen schon seit rund 50 Jahren.

Angebaut werden Körnermais, Raps und Getreide sowie Silomais für eine Biogasanlage. In der Direktvermarktung mit eigenem Verkaufsstand am Betrieb werden Milch- und Fleischprodukte angeboten. Außerdem sind ein sehr schöner Verkaufsladen und ein eigener Tiefbrunnen vorhanden.

Auf der großzügigen, 1959 nach dem „Grünen Plan“ ausgesiedelten Hofparzelle stehen umfangreiche Wirtschaftsgebäude unterschiedlicher Qualität. Das Wohnhaus wurde in den 80er Jahren erweitert, das Erdgeschoss barrierefrei modernisiert. Die Wohnfläche beträgt 214 m², zwei Balkone und ein weitläufiger Außenbereich ermöglichen komfortables Wohnen auf dem Lande in zentraler Lage. Der Energieausweis ist in Vorbereitung.

Das Objekt wird aktuell als landwirtschaftlicher Vollerwerbsbetrieb genutzt. Aufgrund der besonderen Lage und Gebäudeausstattung dieses Objektes sind aber auch sehr individuelle Nutzungsperspektiven für Kombinationen aus Wohnen, Arbeiten, Tierhaltung, Direktvermarktung, Sonderkulturen und Hobby möglich.

 

Ihr Ansprechpartner:
Jürgen Düchs

Tel: 01 79 / 6 04 87 54

Ich bitte um weitere Informationen zum Objekt