Land- und forstwirtschaftlicher Besitz im Jerichower Land, Sachsen-Anhalt

Objekt 5250

Alleinauftrag: Im Landkreis Jerichower Land, Sachsen-Anhalt, vermitteln wir ein landwirtschaftliches Objekt mit umfangreicher Gebäudesituation und insgesamt 157 ha Eigentumsflächen.

Der Betrieb liegt an einer Bundesstraße unweit einer ehemaligen Kreisstadt. Die Landschaft ist dort eben, Acker, Grünland und Wald wechseln sich ab.

Die Eigentumsflächen setzen sich zusammen aus gerundet 76 ha Ackerland, 20 ha Grünland, 57 ha Forst und knapp 4 ha Hoffläche. Die Bodenwertzahlen liegen bei durchschnittlich 30 bis 40 BP. Die landwirtschaftlichen Flächen sind kurzfristig verpachtet. Die Flurstücke sind durch Pflugtausch zu wirtschaftlich guten Einheiten zusammengelegt worden. Weitere Zukäufe in der Region sind langfristig zu erwarten.

Zur Hofstelle gehören zwei durch einen Zwischentrakt verbundene Wohnhäuser von zusammen ca. 458 m² Wohnfläche. Dazu gehören vier vermietete Wohnungen, eine Eigentümerwohnung sowie acht Pensionszimmer mit  Bad und Dusche, die von einem örtlichen Gastwirt bewirtschaftet werden. Die gesamte Anlage wird mit einer Holzheizung befeuert. Die Energieausweise sind in Vorbereitung.

Zu Objekt gehören des Weiteren ein Hofladengebäude mit Büro, Sauna und WC, eine 300 m² Scheune, eine Werkstatt mit 100 m² sowie zwei Hallen mit 600 und 300 m².

Ihre Ansprechpartner:
Norbert Weigelt

Telefon: 01 71 / 2 09 08 62

Ich bitte um weitere Informationen