116 ha Ackerland, Grünland, Forst und Hofstelle in Brandenburg

Objekt 5052-3

Im süd-westlichen Brandenburg vermitteln wir ca. 116 Hektar landwirtschaftliche Nutzflächen, davon sind ca. 65 ha Ackerland, ca. 43 ha Grünland und ca. 8 ha Wald. Es handelt sich um leichtere Böden mit durchschnittlich 27 BP.

Die Verkaufsflächen sind an einen Futterbaubetrieb langjährig verpachtet. Gebäude gehören nicht zum Objekt. Der Pachtzins für Acker- und Grünland beträgt 200 Euro pro Hektar und Jahr.

Zum Objekt gehört eine vom Pächter genutzte Hofstelle mit umfangreicher Gebäudesubstanz (Wohnhaus, Getreidelager, Maschinenhalle). Die Erstellung eines Energieausweises ist in Vorbereitung.

Der Eigentümer möchte die umfangreiche Hofstelle mit dem Land verkaufen, inklusive Inventar und Übernahme des verpachteten Milchviehbetriebes mit rund 500 ha Wirtschaftsfläche. Der Pachtvertrag läuft noch bis 2029.

 

Ihr Ansprechpartner:
Karsten Hiege

Tel: 01 71 / 4 66 39 18

Exposé / Kundenpräsentation anfordern